Diese Seite befindet sich derzeit noch im Aufbau und wird in den nächsten Tagen vervollständigt.

Allgemeine Informationen

Die Vorteile der Kindertagespflege:

  • Die Nähe der Tagespflegeperson gibt den Kindern Sicherheit und Orientierung - die Kindertagespflegeperson ist eine wichtige und konstante Bezugsperson für das Kind. Auch die Vertretung ist den Kindern sehr vertraut.
  • Aus pädagogischer Sicht ist die Betreuung in der Kleingruppe, wie sie nur die Kindertagespflege bietet, für die Entwicklung von Kindern unter 3 Jahren ideal. - In Deutschland werden durchschnittlich 3,3 Kinder von einer Tagesmutter betreut (erlaubt sind meist 5 Kinder).
  • Meist betreut sie diese in ihren eigenen Räumlichkeiten. Einige Kindertagespflegepersonen haben extra eingerichtete Räume für die Kinder.
  • Die kleine Gruppe und das familiäre Umfeld sind große Pluspunkte für die Kindertagespflege. Hier fühlen die Kinder sich fast wie zu Hause. In diesem geborgenem Umfeld können sie sich gut entwickeln.
  • Hohe Flexibilität hilft Eltern bei der Organisation ihres Alltags und der Kinderbetreuung (Quelle: Bundesverband für Kindertagespflege)
 

Pflegeerlaubnis

Jede Kindertagespflegeperson braucht eine Pflegeerlaubnis vom Jugendamt um Kinder betreuen zu dürfen. Hierfür wird die Eignung der Person und natürlich die Räumlichkeiten überprüft. Eine Tagesmutter in Würzburg hat einen Qualifizierungskurs mit mind. 100 Stunden besucht oder hat eine pädagogische Ausbildung und hat zusätzlich zahlreiche Fortbildungen besucht (15 Stunden pro Jahr sind Pflicht). 

Frühkindliche Bildung und Pädagogik als zentraler Bestandteil der Kindertagespflege:

Frühkindliche Bildung und Pädagogik als zentraler Bestandteil der Kindertagespflege Die Tagespflegepersonen begleiten die Kinder in ihrer Entwicklung. Sie planen pädagogische Angebote, fördern die Bildung der Kinder, ermöglichen ihnen, eigene Erfahrungen zu machen und die Welt kennenzulernen. Die Kinder spielen gemeinsam mit anderen Kindern und lernen im sozialen Miteinander Grundlegendes, um sich in unserer Gesellschaft zurechtzufinden. Im familiären Umfeld erfahren Kinder Alltagsbildung, die Voraussetzung für schulische Bildung ist. (Quelle: http://bvktp.de/index.php?article_id=2)

Nicht teurer als die Kitas/Krippen:

In Würzburg sind die Kosten für die Kindertagespflege den der Krippen angeglichen. Die Eltern zahlen also ungefähr genauso viel für einen Platz bei einer Tagesmutter wie für einen Krippenplatz. Die aktuellen Elternbeiträge finden Sie auf den Internetseiten der Stadt bzw. des Landkreises

Vertretung

Für sämtliche Ausfallzeiten steht eine Vertretung zur Verfügung. Durch die Regelmäßigen Besuche ist die Vertretung den Kindern vertraut.Es gibt verschiedene Vertretungsmodelle, welches Modell bei Ihrer Tagesmutter angewandt wird, fragen Sie am Besten direkt Ihre Tagesmutter (oder das zuständige Jugendamt).